KPM BERLIN

BITTE BEACHTEN SIE UNSERE NEUE TELEFONNUMMER: 030 - 88 91 52 00

Die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin steht seit über 250 Jahre für feinstes Porzellan und ist dafür weltweit berühmt. Der Zepter von KPM ist das Zeichen für Qualität, Tradition und zeitlose, stilbildende Formen. Kein geringerer als Friedrich der Großen gründete im Jahr 1763 die Königliche Porzellan-Manufaktur in Berlin und legte somit den Grundstein für handgefertigten Luxus allererster Güte - made in Germany.

Als eine der ersten Adressen der europäischen Handwerkskunst entsteht in der Berliner Ausnahmemanufaktur KPM exklusives Porzellan in einer einmaligen Ästhetik die ewig Bestand hat. Weltweit stehen Exponate und Sammlungen aus dem Hause KPM in den renommiertesten Museen und sind sie bei internationalen Liebhabern von feinstem Porzellan begehrt.

Das berühmte Markenzeichen - der kobaltblaue Zepter, erhält die Manufakturware erst nach zahlreichen Arbeitsschritten und strengster Qualitätskontrolle. Selbstverständlich werden sämtliche Dekore freihand auf das Porzellan gemalt. Dabei machen die Porzellanmaler durch Ihre künstlerische Freiheit jedes Meisterwerk zu einem Unikat. Individelle Sonderanfertigungen haben bei der Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin schon seit je her eine besondere Tradition und lassen annährend keine Wünsche offen. Diese einzigartige Möglichkeit spricht für Kunstfertigkeit im höchsten Maße.

Wir bei Jens Richard Berlin sind stolz diese Spitzenmanufaktur nun auch in unserem Portfolio anbieten zu können.

 

DIE BELIEBTESTEN SERIEN VON KPM

KURLAND ist wohl das bekannteste Muster von der KPM ganz im Zeichen des Klassizismus. Auch bei diesem Dekor mit den Antikelementen ist das Gespür der KPM für eine Diskretion im Einsatz von Verzierungen beeindruckend. 250 Jahre Tradition und niemals alt.

Das Service BERLIN ist gleichzeitig klassisch und modern. Schlicht und ergreifend werden tradtionelle Formen und zeitgemäße Details kombiniert. Ein Stil der unverkennbar nur von der KPM stammen kann. Ein "Dauerbrenner" im besten Sinne, der sich wunderbar kombinieren lässt.

URBINO ist ein Musterbeispiel an Konsequenz. Die gesamte Linie baut sich aus den Grundformen Kugel und Kreis auf. Die Schlichtheit verleiht URBINO die Eleganz und ist ganz nebenbei auch im MOMA in New York zu bestaunen. 

Mit der Serie URANIA von Trude Petri prägte KPM am Anfangdes 20. Jahrhunderts eine neue klare Formsprache die der allgemeinen Bewegung der "Neuen Sachlichkeit" perfekt entsprach. Die Beliebtheit dieses zeitlosen Designs spricht für sich.

Besuchen Sie unseren Store in Berlin

 

Wenn Sie mehr über KPM erfahren möchten, nicht nur virtuell sondern mit eigenen Händen und Augen, beraten wir Sie fundiert nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Entdecken Sie des weiteren in unserem Geschäft beispielsweise auch unsere exklusive Tisch- und Wohnaccessoires sowie viele tolle Geschenkideen.

 

JENS RICHARD - Kurfürstendamm 63 - 10707  Berlin

MO-FR  10.00 h - 19.00 h     SA  10.00 h - 18.00 h

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten